Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

┬ž 1 Geltungsbereich

F├╝r die Gesch├Ąftsbeziehung zwischen der Zunderschwamm Naturprodukte GmbH und dem Besteller gelten ausschlie├člich die folgenden Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet-Shop vorliegenden Fassung. Die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen k├Ânnen vom Besteller f├╝r den Zweck der Bestellung auf ihrem Rechner abgespeichert oder ausgedruckt werden. Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

┬ž 2 Vertragsabschluss

Die Pr├Ąsentation der Waren in unserem Onlineshop stellt eine Aufforderung zur Abgabe eines Vertragsangebots an den Kunden dar. Die Absendung einer Bestellung ist ein verbindliches Angebot im Sinne des ┬ž 145 BGB an die Zunderschwamm Naturprodukte GmbH. Diese Abgabe findet statt, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe aller geforderten Angaben durchlaufen haben und auf der Seite “04. ├ťberpr├╝fen und Absenden” den Button “Zahlungspflichtig bestellen” klicken. Nach Abgabe dieser Bestellung erhalten Sie eine E-Mail ├╝ber den Eingang der Bestellung (Eingangsbest├Ątigung). Die Eingangsbest├Ątigung stellt keine Annahme des Kaufvertragsangebots dar. Der Kaufvertrag kommt mit Annahme des Angebots durch die Zunderschwamm Naturprodukte GmbH zustande. Die Annahme des Angebots erfolgt durch eine Versandbest├Ątigung per E-Mail oder sp├Ątestens durch Auslieferung der Ware.

┬ž 3 Verf├╝gbarkeit der Ware

Die Zunderschwamm Naturprodukte GmbH ist zum R├╝cktritt vom Vertrag berechtigt, wenn die Nichtverf├╝gbarkeit der Ware ein Dritter zu verschulden hat. Der Kunde wird unverz├╝glich ├╝ber die Nichtverf├╝gbarkeit der Ware informiert und Gegenleistungen aus dem Vertragsverh├Ąltnis werden unverz├╝glich zur├╝ck erstattet.

┬ž 4 Belieferung

Die Zunderschwamm Naturprodukte GmbH liefert ausschlie├člich in die auf der Seite “02. Adresse w├Ąhlen” unter “Land” auszuw├Ąhlenden europ├Ąischen L├Ąnder.
Die Auslieferung jeder Bestellung erfolgt ausschlie├člich ├╝ber DHL GoGreen und grunds├Ątzlich unversichert. Der Versand erfolgt in ca. 3-5 Werktagen, je nach Lieferf├Ąhigkeit der Artikel.
Die angebotenen Zahlungsarten der Bestellungen richten sich nach dem Empf├Ąngerland. Innerhalb Deutschlands werden Vorauskasse, Paypal oder Bankeinzug akzeptiert. Bei Bankeinzug betr├Ągt der maximale Bestellwert 160,00 ÔéČ. Au├čerhalb Deutschlands werden Vorauskasse und Paypal akzeptiert.
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands bei einem Bestellwert bis zu 49,00 ÔéČ pro Auftrag 3,90 ÔéČ. Ab einem Bestellwert von 50,00 ÔéČ pro Auftrag erfolgt die Belieferung versandkostenfrei. Ein Mindestbestellwert existiert nicht.
In den zur Auswahl stehenden L├Ąndern der Zone 1 betragen die Versandkosten bei einem Bestellwert bis zu 99,99 ÔéČ pro Auftrag 17,00 ÔéČ. Ab einem Bestellwert von 100,00 ÔéČ pro Auftrag erfolgt die Belieferung versandkostenfrei. Ein Mindestbestellwert existiert nicht.
In den zur Auswahl stehenden L├Ąndern der Zone 2 betragen die Versandkosten bei einem Bestellwert bis zu 99,99 ÔéČ pro Auftrag 17,00 ÔéČ. Ab einem Bestellwert von 100,00 ÔéČ pro Auftrag erfolgt die Belieferung versandkostenfrei. Ein Mindestbestellwert existiert nicht.
F├╝r die Einhaltung eines voraussichtlichen oder vom Besteller vorgegebenen Liefertermins wird von der Zunderschwamm Naturprodukte GmbH keine Haftung ├╝bernommen. Der Kunde /Besteller hat bei unvorhersehbarer Nachfrageintensit├Ąt, kurzfristigen Sortimentsver├Ąnderungen und tempor├Ąr nicht lieferbaren Artikeln keinen Anspruch auf Belieferung oder Nachlieferung.
Bei Ausf├╝hrung der Bestellung geht die Gefahr f├╝r die bestellten Waren mit Abgang aus dem Lager der Zunderschwamm Naturprodukte GmbH auf den Empf├Ąnger ├╝ber. Dies gilt auch bei Besch├Ądigung der Ware und der Umverpackung.

┬ž 5 Zahlung

Mit der Absendung der Bestellung werden der Kaufpreis und die gem├Ą├č ┬ž 4 anfallenden Versandkosten f├Ąllig. Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus der Kaufsumme und den Versandkosten.
Der Besteller hat die M├Âglichkeit per Paypal oder bei Kauf auf Rechnung per ├ťberweisung, Paypal oder Sofort├╝berweisung zu bezahlen. Wird beim Rechnungskauf keine Email-Adresse angegeben, so wird zus├Ątzlich 1,50ÔéČ f├╝r den postalischen Briefversand berechnet.

┬ž 6. Aufrechnung

Der Besteller hat nur dann das Recht zur Aufrechnung, wenn seine Gegenanspr├╝che rechtskr├Ąftig festgestellt oder von der Zunderschwamm Naturprodukte GmbH ausdr├╝cklich schriftlich anerkannt sind.

┬ž 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollst├Ąndigen Bezahlung aller Waren bleibt die Ware Eigentum der Zunderschwamm Naturprodukte GmbH.

┬ž 8 Gew├Ąhrleistung

Der Besteller hat M├Ąngel an der gelieferten Ware nach Erhalt zu r├╝gen. Ist die M├Ąngelr├╝ge berechtigt, kann der Besteller Nacherf├╝llung, und zwar nach seiner Wahl entweder die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Ist die vom Besteller gew├Ąhlte Art der Nacherf├╝llung f├╝r die Zunderschwamm Naturprodukte GmbH nur mit unverh├Ąltnism├Ą├čigen Kosten m├Âglich, kann sich der Anspruch des Bestellers in diesem Fall auf die andere Art der Nacherf├╝llung beschr├Ąnken. Zunderschwamm Naturprodukte GmbH hat in jedem Fall zwei Nacherf├╝llungsversuche, wenn sich aus der Art des Mangels oder der Sache oder den sonstigen Umst├Ąnden nichts anderes ergibt. Verlangt der Besteller zum Zwecke der Nacherf├╝llung die Lieferung einer mangelfreien Sache, so ist er zur R├╝ckgabe der mangelhaften Sache an die Zunderschwamm Naturprodukte GmbH verpflichtet. Beim R├╝cktritt vom Vertrag ist der Besteller zur vollst├Ąndigen R├╝cksendung der Ware verpflichtet. Sofern die Zunderschwamm Naturprodukte GmbH nicht auf die R├╝cksendung verzichtet hat, erstattet sie die vom Besteller verauslagten Kosten.

┬ž 9 R├╝ckgaberecht

Jede Bestellung kann ohne Angabe von Gr├╝nden innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Eingang der Sendung durch R├╝cksendung der Ware oder durch schriftlichen Widerruf auf einem dauerhaften Datentr├Ąger r├╝ckg├Ąngig gemacht werden. Zur Wahrung der Frist gen├╝gt die rechtzeitige Absendung der Ware und des schriftlichen Widerrufs an unsere oben genannte Firmenadresse.
R├╝cksendungen sind ausreichend zu frankieren, da Mehrkosten f├╝r unzureichend frankierte / unfreie Sendungen vom R├╝ckerstattungsbetrag abgezogen werden oder die Annahme der R├╝cksendung gegebenenfalls verweigert wird. Die R├╝cksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers.
Nach Eingang der Ware bei Zunderschwamm Naturprodukte GmbH wird der Kaufpreis der Ware zur├╝ckerstattet. Bitte geben Sie hierzu Ihre Bankverbindung an! Bei begr├╝ndeten Wertminderungsanspr├╝chen beh├Ąlt sich Zunderschwamm Naturprodukte GmbH das Recht vor, den R├╝ckerstattungsbetrag entsprechend zu mindern. Die Ware ist in jedem Fall in einer zum sicheren Transport geeigneten Verpackung, einschlie├člich stabiler Umverpackung, an Zunderschwamm Naturprodukte GmbH zur├╝ck zu senden.
Zunderschwamm Naturprodukte GmbH beh├Ąlt sich vor, bei Gebrauch/ge├Âffneter Verpackung bzw. Besch├Ądigung der Ware, fehlender oder besch├Ądigter Originalverpackung oder sonst fehlendem Zubeh├Âr den gesetzlich zul├Ąssigen Betrag in Abzug zu bringen.

┬ž 10 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht ber├╝hrt und der Vertrag und diese Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen bleiben im ├ťbrigen f├╝r beide Teile wirksam.

Stand: April 2018, Ãnderungen und Irrtümer vorbehalten