Trockene und gereizte Haut

Die Haut braucht Feuchtigkeit

Hier finden Sie Hilfe, wie Sie die Probleme Ihrer Haut schnell wieder in den Griff bekommen.

Trockene und gereizte Haut

Vielleicht kennen Sie es, wenn die Haut austrocknet. Häufig kommt es dabei zu Rötungen, Schuppungen, Jucken. Die Haut reagiert leicht gereizt und sendet Entzündungszeichen aus. Oft ist das der Ausgangspunkt für eine Art Teufelskreis, denn bedingt durch die irritierte Haut, dem Kratzen bei Juckreiz, kommt es leicht zu Schädigungen der Hautbarriere und die Haut wird noch empfindlicher. Ursachen unabhängig schädigt die Trockenheit zunehmend die gesunde Hautbarriere und führt zu einer weiteren Verschlechterung der Hautsituation.

Mit der richtigen Pflege können Sie ganz gezielt trockene und irritierte Haut beruhigen und regenerieren.

Hintergrundinfo

Die Ursachen für Hautirritationen sind vielfältig – z. B.:

  • übertriebene Hygiene
  • zu starke UV-Belastung
  • Veranlagung
  • Alterungserscheinungen
  • zugrundeliegende Atopien und Neurodermitis

Über die nachhaltige Regeneration und Hydratisierung der trockenen Haut hinaus, gilt es die Pflege optimal auf die gerade im Vordergrund stehenden Bedürfnisse der gereizten Haut abzustimmen.

Recommandation de produit

Die Produkte unserer med Repair Serie erneuern das Hautbild und verfeinern die Poren bei zu unrein neigender Haut. Sie sind deshalb besonders gut geeignet, um Akne, Pickel und Mitesser zu reduzieren.