Im Herbst ist Pilz-Hauptsaison

 

Wenn Sie derzeit im Wald spazieren gehen, sehen sie sie überall: Pilze in allen Formen und Farben. Manch einer macht derzeit ausgedehnte Pilzwanderungen, um sich im Anschluss ein leckeres Pilzmahl zuzubereiten. Speisepilze schmecken nicht nur lecker, sie beinhalten sogar gesundheitsfördernde Stoffe, wie z.B. Beta-Glucane. Diese Beta-Glucane (die u.a. auch in Getreidearten vorkommen) zählen zu den Ballaststoffen und werden derzeit intensiv erforscht. Aktuelle wissenschaftliche Studien belegen, dass sie immunmodulierende Eigenschaften besitzen und sich positiv auf die Blutfett- und Blutzuckerwerte auswirken.

Unser Zunderschwamm ist besonders reich an pilztypischen Beta-Glucanen, und enthält außerdem Vitamin B, D und Kalium. 

Vielleicht genießen Sie die nächste Pilzmahlzeit mit diesem Wissen noch ein wenig mehr 😉  

 

Studie: „Medicinal Mushrooms: Bioactive Compounds, Use, and Clinial Trials“ (Guiseppe Venturella, Valeria Ferraro, Fortunato Cirlincione, Maria Letizia Gargano)